Gesundheitscoaching für Führungskräfte

Worum geht es?

Leitfadengestütztes Reflexionsgespräch mit Einsatz von Methoden zur Selbsteinschätzung der eigenen Gesundheit und Arbeitsfähigkeit
Einzelsetting: ca. 1,5 Stunden, vertrauliches Vier-Augen-Gespräch
Vertiefende Variante: 3 x ca. 1,5 Stunden pro Führungskraft z.B. im Rahmen von betrieblichen Gesundheitsförderungsinitiativen, im individuellen Bedarfsfall bei Fehl- bzw. Überbelastungen als unterstützender Teil im Rahmen der internen Führungskräfteentwicklung

Ziel

  • Reflexion auf den 3 Ebenen körperliche, psychische und soziale Gesundheit
  • Erhaltung und Förderung der Gesundheit der Führungskraft im Sinne einer gesunden Selbstführung
  • Analyse der bestehenden Arbeitssituation und des beruflichen Wohlbefindens
  • Ableitung individueller Entwicklungsschritte und Maßnahmen zur Stärkung des beruflichen Wohlbefindens